Spitzen-Positionierung beim Brot-Test: Gold für das Holzhacker-Brot

Spitzen-Positionierung beim Brot-Test: Gold für das Holzhacker-Brot

Beim diesjährigen Brot-Test konnten erneut einige Brotsorten der Bäckerei und Conditorei Triffterer Spitzen-Positionen erzielen. Unter anderem wurden das „Münsterländer“ und das „Holzhacker“ mit „Sehr gut“ ausgezeichnet. Letzteres konnte außerdem das Prädikat GOLD erreichen und damit seine herausragende Qualität bestätigen.

Eine hohe Qualität unserer Backwaren ist die Grundlage für leckere Brote, Brötchen und weitere Spezialitäten. Regelmäßig überprüfen wir dafür die Qualität unserer Backwaren und lassen diese auch von externen Experten und Institutionen testen. Als eine der führenden Prüfstellen für Brotqualität in Deutschland, werden unsere Backwaren auch regelmäßig vom Institut für die Qualitätssicherung von Backwaren (IQBack) geprüft, dass die hohe Qualität unserer Brotsorten nun erneut bestätigte.

GOLD für das „Holzhacker“-Brot

Nachdem im vergangenen Jahr bereits unser Bayernlaib mit GOLD ausgezeichnet wurde, haben wir es nun erneut geschafft, dass eine unserer Brotsorten die IQBack-Goldmedaille verliehen bekommen hat. So wurde unser „Holzhacker“ zum sechsten Mal mit „sehr gut“ bewertet und überzeugt damit mit seiner gleichbleibenden, hohen Qualität.

 

Weitere „Sehr gute“ und „gute“-Bewertungen

Neben dem „Holzhacker“, wurde auch das „Münsterländer“ mit „sehr gut“ bei der Brotprüfung bewertet. Zudem wurden das „Steinofenbrot“, der „Bayernlaib“ und das „Kassler“ mit „Gut“ ausgezeichnet. Somit freuen wir uns, dass unsere Brotsorten vom Institut für die Qualitätssicherung von Backwaren erneut Spitzen-Bewertungen erzielen konnten.