Neue Bäckerei mit Café und Verwaltung ab Sommer 2016

Neue Bäckerei mit Café und Verwaltung ab Sommer 2016

Der Neubau der Bäckerei und Conditorei Triffterer

 

Für Triffterer steht die Jahreszahl 2016 für eine Zeit voller Veränderungen. Neben der Eröffnung einer neuen Filiale im Zukunfts “K+K” an der Osnabrücker Straße in Rheine, folgte erst kürzlich die Online-Stellung der neuen Triffterer-Internetseite.

Im Sommer wird die größte Veränderung vollzogen. An der Salzbergener Straße in Neuenkirchen baut die Traditionsbäckerei zurzeit eine Produktionsstätte und Verwaltung mit eigenem Café. 3.250 m² Fläche auf einem 12.000 m² großem Gelände sprechen für sich.

Zurzeit werden die über 20 Filialen von einer Zentrale bedient, welche 1950 ursprünglich gebaut wurde, als Triffterer noch ein Ladenlokal besaß. “Der gegebene Standort platzt mittlerweile aber aus allen Nähten und bietet keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr. Deshalb haben wir mit dem Neubau den zwingend notwendigen Schritt vollzogen, um für die Zukunft gut aufgestellt zu sein”, so Markus Krabbe, Geschäftsführer der Bäckerei und Conditorei Triffterer.

Mit der neuen Zentrale stellt Triffterer alle Zeichen auf Zukunft. So setzt der neue Standort nicht nur mit einer Wärmerückgewinnungstechnik und LED-Belechtungsmittel energetische sowie umweltfreundliche Weichen. Das integrierte Café mit Blick auf die Produktion setzt auch neue Maßstäbe in Sachen Transparenz. Dazu werden Sitzgelegenheiten im Außenbereich angeboten, womit die Lokalität gerade im Sommer für Familien und Fahrradfreunde attraktiv gemacht werden soll.

Lange wird es dabei nicht mehr dauern, bis der Neubau eröffnet wird. “Geplant ist die Fertigstellung der Produktion und Verwaltung im Spätsommer diesen Jahres. Das Café wird anschließend mit ein wenig Verzögerung an dem Standort eröffnet.”, so Krabbe.

Hier auf unserer Webseite, finden Sie fortlaufend Informationen zum aktuellen Stand des Neubaus.